Hauptmenu:

Neue Lese-Tipps

Die unheilige Jungfrau

Die unheilige Jungfrau

Ean Begg

17,00 EUR*

mehr Infos
Die Wege der Macht

Die Wege der Macht

Jeffrey Archer

9,99 EUR*

mehr Infos
»Manchmal frage ich mich, warum ich lebe, warum Menschen überhaupt leben. Aber das erzähle ich nur Dir - ich laufe nicht mit hängendem Kopf herum, sodass es jemand sieht. Falls Du weißt, warum Menschen leben, dann schreib und erzähl es mir.«
Astrid Lindgren stand 1953 am Beginn einer beispiellosen Weltkarriere. Bei einem Berlinbesuch lernte sie die Deutsche Louise Hartung kennen, etwa ein Jahr nachdem Lindgren sehr plötzlich ihren Mann verloren hatte. Aus der Begegnung entstand eine ganz besondere Freundschaft. Wie wenig andere verstand Hartung die »kleine Melancholie«, die Lindgren an manchen Tagen überkam. Über elf Jahre hinweg teilten die beiden außergewöhnlichen Frauen Freude und Trauer und standen einander in über 600 Briefen bei, die sich wie ein Roman lesen. In den Briefen der Freundinnen, die die Weltschriftstellerin Astrid Lindgren von einer ganz neuen Seite zeigen, entsteht ein sehr persönliches Bild vom Leben in Deutschland und Schweden in einer Zeit des Wiederaufbaus und gesellschaftlichen Umbruchs. Berührend, klug, traurig und lustig zugleich: das Porträt einer engen Freundschaft, die alle Grenzen überwindet.

Brüder

Liebevolle Bilderbuchgeschichte mit bekannten Fotografien
Die Fotografin Elena Shumilova, selbst Mutter von drei Kindern, entdeckte ihr fotografisches Talent eher zufällig: 2012 veröffentlichte sie ihre Arbeiten im Internet und begeisterte binnen weniger Stunden Menschen auf der ganzen Welt. Die zauberhaften Motive ihrer Bilder liefert meist ihre eigene Familie, besonders ihre drei kleinen Söhne. Von diesen handelt auch die Geschichte. Anhand ausgewählter Bilder erzählt sie von den unzertrennlichen Brüder Joschi und Wanja. Sie sind nicht nur Brüder, sondern auch die besten Freunde der Welt. Gemeinsam streifen sie durch Wiesen und Felder, baden im See oder denken sich gruselige Geschichten aus. Wanja beschützt den jüngeren Joschi und ist ihm ein Vorbild. Doch dann sollen die beiden einen kleinen Bruder bekommen. Und plötzlich hat Joschi Angst, dass sein großer Bruder den Babybruder lieber haben wird ...
Mit innigen Bildern erzählt diese Geschichte von Geschwistern und deren Angst, nicht mehr geliebt zu werden und beweist am Ende, dass das ganz und gar unmöglich ist.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen